Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 22./23. Mai 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Spargel in Blätterteig

Zutaten pro Spargeltasche:

1 Platte TK-Blätterteig
1,5 Scheiben Schinken
2 Scheiben Gouda
5 Stangen bissfest gegarten Spargel
Ei zum Bestreichen
geriebenen Parmesan

Zubereitung:

Pro Person können 1 ½ – 2 Spargeltaschen gerechnet werden. Den Blätterteig auftauen lassen, und in Quadrate ausrollen. Jedes einzelne Blätterteig-Quadrat erst mit Schinken und dann mit dem Käse belegen. Anschließend den Spargel diagonal auf den Käse legen und die zwei freien Ecken vom Blätterteig übereinanderschlagen. Anschließend die Spargeltasche mit Ei bestreichen und mit dem Parmesan-Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Tipp: Sie können den Blätterteig auch mit Grünspargel oder beiden Spargelsorten füllen.

 

 

Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 15./16. Mai 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Tomaten-Spargel-Pasta

Zutaten:

750 g Tomaten
750 g grüner Spargel
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
500 g bissfest gegarte Nudeln
250 ml Sahne
1 Bund Basilikum
1-2 EL geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Grünspargel am unteren Drittel schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Beides in dem Rapsöl in einer großen Pfanne anbraten, mit der Sahne ablöschen. Die Nudeln mit in die Pfanne geben und unterrühren. Die Tomaten in Stücke geschnitten dazugeben und unter stetigem Rühren erhitzen. Mit Ganz zum Schluss das klein geschnittene Basilikum und den Parmesan unterheben. Sofort vom Herd nehmen und servieren.

Tipp: Wer mag kann noch Schinkenwürfel auf die Pasta geben

 

  

Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 13.-14. März 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Porree-Reis-Pfanne mit Curry

Zutaten:

4 Stangen Porree
250 g Reis
1 Peperoni, 2 EL Rapsöl, 1 EL Curry,
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Reis nach Packungsanleitung garen. Denn Porree putzen, längs halbieren und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Peperoni waschen, halbieren und von den Kernen befreien. Anschließend in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Porree in einer Pfanne mit dem Rapsöl gar dünsten. Den gegarten Reis unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Dazu passen Bratwurst oder Fisch.

 

Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 06./07. März 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Mit Ratatouille gefüllte Paprika

Zutaten:

4 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Zucchini
1 Aubergine
1 gelbe Paprika
3 Tomaten
Salz und Pfeffer
Thymian
4 EL geriebener Käse

Zubereitung:

Die roten Paprika der Länge nach halbieren, Kerngehäuse entfernen und säubern. Zwiebel und Knoblauch pellen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das restliche Gemüse putzen, bei der Paprika wieder die Kerne entfernen und alles in gleichgroße Würfel schneiden. Jetzt zuerst die Aubergine mit in die Pfanne geben und angehen lassen, anschließend Paprikawürfel und Zucchini zufügen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Als letztes die Tomatenwürfel hinzugeben und evtl. etwas einkochen lassen, bis das Gemüse leicht angeschmort, aber noch gut bissfest ist. Das Gemüse in die gesäuberten Paprikahälften füllen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen bei 160° Umluft ca. 25 Minuten überbacken.

 

Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 28./29. Februar 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Zucchini-Hack-Pfanne

Zutaten:

250 g Bratenmett (Rind)
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Zucchini
1 Becher Creme Fraiche
Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel fein würfeln und mit dem Bratenmett in dem Rapsöl anbraten. Die Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Kurz in der Pfann mitbraten. Zum Schluss den Becher Creme Fraiche unterrühren.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis.

 

Unser Wochenendgruß

Logo neu lang 2018

vom 21./22. Februar 2020

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Blumenkohl-Gratin mit Schinken

Zutaten:

1 Kopf Blumenkohl
ca. 2 TL Rapsöl
200 g gekochter Schinken
300 ml Milch
3 Eier
120 g geriebener Käse
etwas Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest garen. Eine Auflaufform mit dem Rapsöl auspinseln und den Blumenkohl hineingeben. Den gekochten Schinken in hauchfeine Streifen schneiden und über dem Blumenkohl verteilen. Die Milch mit Eiern, Käse, Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen und darübergeben. Im Backofen, bei 200°C ca. 30 Min. garen.