Unser Wochenendgruß

vom 17. November / 18. November

Herzlich  willkommen hier bei uns Auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Grünkohlsalat

Zutaten:

  • 250g frischen Grünkohl
  • 2 Birnen
  • ½ Bund  Radieschen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfelsine
  • 2 TL Senf
  • 6 EL Olivenöl
  • weißen Balsamico
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Die frischen Grünkohlblätter vom harten Mittelstrunk befreien, Blätter waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe pellen und sehr fein schneiden. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden, ebenso die Birnen. Apfelsine auspressen. Olivenöl mit etwas Balsamico, Apfelsinensaft und Senf verrühren. Knoblauch und Zwiebeln zum Dressing geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Grünkohlblätter, Radieschen und Birnen mit dem Dressing gut vermengen.

Ihr Team vom Erdbeerhof Nüstedt.

Unser Wochenendgruß

vom 10. November / 11. November

Herzlich  willkommen hier bei uns Auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Rosenkohl-Gratin
mit Polenta

Zutaten:

  • 400g Rosenkohl
  • Salz

Polenta:

  • 150g Sahne
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 200g Maisgrieß
  • geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50g
  • geriebener würziger Käse

Zum Bestreuen:

  • 50g geriebener würziger Käse
  • 50g Semmelmehl
  • 50g Speckwürfel

Zubereitung:

Den Rosenkohl putzen und in kochendem Salzwasser 8 min blan-chieren. Abgießen und gut abtropfen lassen. Für die Polenta die Sahne mit der Gemüsebrühe aufkochen und den Maisgrieß einrühren. 5 min unter ständigem Rühren köcheln und dann ohne Hitze etwa 15 min quellen lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Käse unterheben. Die Polenta in eine gefettete Auflaufform geben und glatt streichen. Den Rosenkohl darauf verteilen. Käse, Semmelbrösel und Speckwürfel mischen und über den Auflauf streuen. Bei 180°C Umluft etwa 20 min backen. Tipp: Nach belieben mit einer Tomatensauce servieren.

Ihr Team vom Erdbeerhof Nüstedt

Unser Wochenendgruß

vom 03. November / 04. November

Herzlich  willkommen hier bei uns Auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Herbstlicher-Chinakohlsalat

Zutaten:

  • 1 Kopf Chinakohl
  • ½ Bund Rucola
  • 1 große Birne
  • 2 Möhren
  • 200g Blauschimmelkäse
  • 30g Wallnüsse
  • Weißwein-Essig
  • Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

 Zubereitung:

Chinakohl und Rucola waschen und klein schneiden. Birne waschen und in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Beides zum Salat geben. Weißweinessig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing unter den Salat mischen. Den Blauschimmelkäse in kleine Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen. Walnüsse grob hacken und darüber streuen.

Ihr Team vom Erdbeerhof Nüstedt

 

Unser Wochenendgruß

vom 27. Oktober / 28. Oktober

Herzlich  willkommen hier bei uns Auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Kürbisspalten aus dem Ofen

Zutaten:

  • Hokkaido
  • Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

nach Belieben:

  • Rosmarin
  • Salbei
  • Knoblauch

Zubereitung:

Hokkaido waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Rapsöl mit Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen, nach Belieben auch mit Rosmarin, Salbei und gepressten Knoblauch. Die Kürbisspalten darin wenden. Auf einem Backblech die Kürbisspalten im vorgeheizten Ofen bei 175° C Umluft ca. 30min garen. Nach etwa 15min die Kürbisspalten wenden. Die Spalten müssen an den Rändern und Spitzen leicht gebräunt sein und das Kürbisfleisch muss weich sein.  Als Dip dazu Kräuterquark.

Ihr Team vom Erdbeerhof Nüstedt

Unser Wochenendgruß

vom 20. Oktober / 21. Oktober

Herzlich  willkommen hier bei uns Auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Apfel-Zwiebel-Kuchen

Zutaten:

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • ca. 50 ml Öl
  • 2 TL getrockneter Thymian

Quarkölteig:

  • 200g Magerquark
  • 3 Eier
  • 6 EL Öl
  • 450g Mehl
  • 1 Pack. Backpulver

Belag:

  • 200g gewürfelter Schinken
  • 1kg Äpfel (z.B. Elstar)
  • 1 Becher Crème fraiche

Zubereitung:

Gemüsezwiebeln in dünne Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian pikant würzen und in dem Öl weich dünsten. Abkühlen lassen. Aus Magerquark, Eier, Öl, Salz, Mehl und Backpulver einen Quarkölteig bereiten. Äpfel schälen, entkernen und in Ringe oder dünne Spalten schneiden. 1/3 der Zwiebelmasse auf den Teig geben. Apfelringe dicht darüber legen. dann die restlichen Zwiebeln. Den Kuchen mit Crème fraiche bestreichen und mit den Schinkenwürfeln bestreuen. Bei 190°C etwa 30-40 min backen.

Ihr Team vom Erdbeerhof Nüstedt

___________________________________________________

Unser Wochenendgruß

vom 06. Oktober / 07. Oktober 2017

Herzlich willkommen hier bei uns auf dem Hof!

Rezept-Tipp:

Spaghettikürbis

Zutaten:

  • 1 Spaghettikürbis
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebener Parmesan

Nach Belieben:

  • Oliveröl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Rosmarin oder Thymian

Zubereitung:

Den Kürbis längs halbieren, Kerne entfernen. Die Kürbishälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Nach Belieben mit Olivenöl bestreichen. Je eine halbe Knoblauchzehe und einen Zweig Rosmarin in die Kürbishälften legen. Bei 180°C je nach Dicke des Kürbisses etwa 30-40min backen, aus dem Ofen nehmen und dann staunen. Wer jetzt ein paar Mal mit der Gabel über das Fruchtfleisch kratzt, spürt, dass es sich ganz einfach löst und zu perfekten kleinen Spaghetti formt. Jetzt den Spaghettikürbis mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen. Fertig ist das perfekte „Nudelgericht“ – das sich sogar gleich direkt aus dem Kürbis essen lässt.
 

Ihr Team vom

  LOGO